Fotobuch

"bloß"

Körperbemalung und Fotografie


Von 2001 bis 2005 entstand ein Zyklus eigener Bilder. Ein Experiment mit Farben, Körpern und Fotografie. Dieses Buch zeigt eine Zusammenfassung und bildet vielleicht ein Abschluß dieser Zeit.


Der konzeptionelle Grundgedanke des Buches verbirgt sich in der Herangehensweise einer Körperbemalung. So wie ich einen nackten Körper mit Farbe umhülle, so bekommt das cremefarbende unbeschriftete Buch erst durch seinen Umschlag eine Farbe und einen Namen. So wie sich Farbe um einen Körper windet, so zieht sich die Schrift im wahrsten Sinne des Wortes um die Seiten herum.


Digitaldruck, 100 Seiten, Klebebindung, Auflage 9+1, 2009